Wenn die OEM-Entwicklung der Marktgeschwindigkeit
entspricht, sollte der Gerätepark kein Flaschenhals sein

Geniale Ideen in der Produktentwicklung kennen kein Tempolimit. Sie sind durch kürzer werdende Produktlebenszyklen und das Marktgeschehen getrieben. Da darf der Produktionsprozess durch den EMS-Gerätepark nicht zum Engpass werden.

Darauf haben wir uns gut eingestimmt. Und tun es immer wieder, regelmäßig. So achten auch wir darauf, frühzeitig mit der Zeit zu gehen, mitzuhalten. Das gilt für die Produktionskapazitäten wie für das Qualitätsmonitoring im gesamten Fertigungsprozess.

Geschwindigkeit und Präzision sind keine Hexerei, sondern vorausschauend technisches Kalkül. Wir sind stets darauf bedacht, der selbst gesetzten Kernkompetenz zu entsprechen: mittelgroße Serien mit einem zunehmend hohen Qualitätsstandard schnell und für Sie effizient auszuführen.

Bei Bedarf sind wir in der Lage, durch Umrüstung und Integration weiterer bereitstehender Gerätekomponenten auftragsgerecht auch umfangreichere Losgrößen zu bedienen.