SMD Bestückung

abbildung1

Für die SMD-Bestückung trägt ein Mycronic Jet-Printer die
Lotpaste auf eine Leiterplatte auf, geeignet bis zu einer
maximalen Breite von 500 mm

abbildung2

Schnell und perfekt bestückt: Mit der JUKI-Bestückungs-
linie KE 2070/80 lassen sich Leiterplatten mit einem Kanten-
maß von bis zu 360 mm Breite und 800 mm Länge mit Hoch-
geschwindigkeit und zudem äußerst präzise bestücken.

abbildung2

Mit einer Dampfphasen-Lötanlage erfolgt das Reflow-Löten
der SMD-Baugruppen. Das Gerät erlaubt die Aufnahme von
Leiterplatten bis zur Größe von 500 x 600 mm